Suche
Close this search box.

Spiel: Wilhelm Busch Quartett

Spiel: Wilhelm Busch Quartett
Rechte: Museumslandschaft Wilhelm-Busch-Wiedensahl e.V.

Das Konvolut besteht aus zwei identischen Spielen. Wobei eines wahrscheinlich eine spätere Auflage ist: Die Verpackungen unterscheiden sich in folgender Angabe: A 7/0 und A 7/71
Umverpackung Vorderseite: Wilhelm-Busch-Kopf mit Signatur, coloriert, auf weißem Hintergrund. Umrandung: Rotweiß

Spielanleitung mit Begleitinformationen, in beiden Spielen vorhanden. Inhalt: Vorbemerkung an Eltern, Erzieher, Spielleiter; Leben und Werk Buschs; Erläuterungen zu den Bildergeschichten, Spielanleitung.
Grafische Gestaltung: Hans Peter Zoche
Pädagogische Beratung und Texte: Ernst Nitsche
Alterstufe: Kinder von 8 Jahren an

Spielkarten: Acht Quartette je vier Karten mit Motiven aus: Das Rabennest, Das Bad am Samstag, Die Prise, Der hohle Zahn, Adelens Spaziergang, Der Bauer und das Kalb, Der Hahnenkampf, Die Rutschpartie.

Zustand: Beide Kartenspiel sind mit 32 Karten komplett
10-1: Verpackung hat abgestoßene Ecken, leicht eingerissen. Die Spielkarten weisen leichte Gebrauchsspuren auf. Spielanleitung vorhanden
10-2: Gebrauchsspuren an Verpackung Wasserrand an Verpackung.
Bei beiden Spielen sind die Karten gut erhalten, altersbedingt leicht vergilbt

Datum: 1970
Inventarnummer: 18-2008-10
Geschichte: Datenblatt liegt aktuell nicht vor (stand März 2021)